tap Neuerkirch

Dr. Anne-Katrin Staub und

Dr. Ulrich Mühlbauer

Hauptstraße

55471 Neuerkirch

Aktuelles

Die Waschbären sind los!

November 9, 2016

 

Wie in der Rhein Hunsrück Zeitung am Samstag, 22. Oktober 2016 zu lesen: „Die Waschbären sind los“ und ihre Verbreitung ist nicht aufzuhalten. Mit ihnen steigt auch die Gefahr von ansteckenden Krankheiten. In Hessen wird schon seit längerem ein Anstieg der Staupeinfektionen bei Wildtieren, besonders Waschbären und Füchsen, beobachtet. Die Krankheitssymptome können dabei denen einer Tollwutinfektion ähneln (Verlust der Scheu, Schläfrigkeit, Bewegungsstörungen, Aggressivität).

 

Das Staupevirus ist für den Menschen ungefährlich, doch unsere Hunde sind gefährdet. Eine Übertragung erfolgt über Speichel, Augen- und Nasensekret, Kot und Urin infizierter Tiere.

 

Nur durch vorbeugende Impfungen erlangen Hunde einen ausreichenden Schutz. Bei ihnen verläuft die Erkrankung häufig sehr schwerwiegend, mit bleibenden Schäden oder sogar tödlich.

 

Kontrollieren Sie daher dringend den Impfschutz Ihres Tieres!

Please reload

Featured Posts

Giardien

July 7, 2019

1/10
Please reload

Archive
Please reload

Follow Me
  • Grey Facebook Icon