Aktuelles

Gerade nochmal gut gegangen

June 1, 2016

 

Ein Dobermann-Welpe, von gerade mal 6 Monaten, hat am Wochenende eine Socke gefressen. Am Anfang ging es ihm damit noch gut, aber heute, drei Tage später, will er nichts mehr zu sich nehmen und würgte mehrfach. Allerhöchste Zeit uns aufzusuchen!

 

Beim Röntgen konnten wir sehen, dass die Socke noch im Magen war! Nach eingehender Diagnostik bekam er eine Spritze, die ihn erbrechen ließ. Und ... die Socke kam, gemeinsam mit Verspeistem, wieder heraus! Dem kleinen Welpen geht es wieder gut!

 

Das war zwar eine teure Socke, aber die OP konnten wir ihm ersparen! Liebe Hundebesitzer, bitte denkt daran..... der Welpe wird nichts daraus lernen! Eine nächste Socke kommt und es lohnt sich über eine OP-Versicherung nachzudenken.

 

P.S.: In einem anderen Fall ging es nicht ganz so glimpflich aus. Die Socke führte zum Darmverschluss und noch am selben Abend mussten wir eine Not-OP durchführen. Ein Teil des Dünndarms war bereits abgestorben und musste entfernt werden. Der Hund hat zum Glück überlebt!

 

 

Please reload

Featured Posts

Giardien

July 7, 2019

1/10
Please reload

Archive
Please reload

Follow Me
  • Grey Facebook Icon

tap Neuerkirch

Dr. Anne-Katrin Staub und

Dr. Ulrich Mühlbauer

Hauptstraße

55471 Neuerkirch